Unkraut kann auch nützlich sein

Felderbegehung zum Thema „Ackerwildkräuter“ – Nutzen der Pflanzen erklärt

Von Michael Süß, erschienen am 23.07. im Alt-Neuöttinger Anzeiger und am 25.07. in der Südostbayerischen Rundschau

Burgkirchen. Zu einem etwas anderen Felderrundgang hatte Marlene Berger-Stöckl von der Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel kürzlich auf den Biohof der Familie Remmelberger nach Reit bei Burgkirchen eingeladen. Das Thema: „Bunte Vielfalt auf dem Acker“. An diesem Abend sollte sich alles um die „Ackerwildkräuter“ drehen...

Den gesamten Bericht finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.

Zurück

Berchtesgadener Land Tourismus Laufen ist Fairtrade Stadt - Kampagne Fairtrade Towns Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel Laufen ist Gentechnikanbaufreie Komune Salzach Festspiele Laufen Volkshochschule (VHS) Rupertiwinkel Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg Partnerstadt Brioude in Frankreich Partnerstadt Laufen an der Birs in der Schweiz Partnergemeinde Leobendorf in Niederösterreich
© Harald Wessner 2019