Ökomodellregion

Waging am See, Taching am See, Kirchanschöring, Petting, Wonneberg, Stadt Tittmoning, Fridolfing, Teisendorf, Saaldorf-Surheim, Stadt Laufen

Mit Schreiben vom 24.01.2017 teilte das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern der Stadt Laufen mit, dass das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Beitritt der Stadt Laufen zur Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel positiv beschieden hat.

Ziel der Öko-Modellregion ist es, wertschätzendes Miteinander von ökologischer und konventioneller Landwirtschaft aktiv zu leben. Öko ist heutzutage nicht mehr aus der Landwirtschaft wegzudenken.

Mit dem Schwerpunkt Ökolandbau ist diese Region ein gutes Beispiel für gelebte Vielfalt. Und: gute ökonomische Bedingungen und die stetig wachsende Nachfrage bieten heimischen Bauern aktuell gute Perspektiven für die Umstellung auf Ökolandbau.

Der Erfahrungsaustausch zwischen Biopionieren der ersten Stunde, jungen Ökolandwirten und konventionellen Landwirten wird in Zukunft bestimmt einiges in Bewegung bringen.

Die Gemeinden und deren Bürgermeister unterstützen die Öko-Modellregion in vielen Bereichen. Die Einführung von Bio-Menüs in den Gemeinschaftsküchen von Kliniken, Schulen und Kindergärten soll unterstützt werden, wie z.B. an der Salzachklinik in Fridolfing.
Die für die Region früher typischen Streuobstwiesen werden wieder vermehrt angepflanzt und gepflegt, auch auf kommunalen Flächen. Außerdem haben alle Kommunen ein umfangreiches Beschlusspaket verabschiedet, das den Ökolandbau in der Region stärken und den ökologischen Gedanken im Tätigkeitsbereich der Kommunen verankern soll.

Die Kommunen wollen künftig auch touristische Chancen nutzen, die die Ökomodellregion bietet.

Weitergehende Informationen unter: http://www.oekomodellregionen.bayern/oko-modellregion/wagingersee-rupertiwinkel/

Vorstand der Ökomodellregion

Der Vorstand der Ökomodellregion - die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden, Foto von Norbert Höhn
Der Vorstand der Ökomodellregion - die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden, Foto von Norbert Höhn

Veranstaltungen der Ökomodellregion

Donnerstag, 10.01.2019 14:00 Uhr
Ort: Brauerei Stein, Stein an der Traun

Treffen der Biobraugerstenbauern

Am 10.01. treffen sich Bauern, die Biobraugerste für die Brauerei Stein bereits anbauen oder anbauen möchten, mit Braumeister Markus Milkreiter im Verwaltungsgebäude der Brauerei Stein (1. Stock). Neue Interessenten sollten sich vorher bitte im Büro der Ökomodellregion anmelden.

Mittwoch, 16.01.2019 19:30 Uhr
Ort: Unterwirt in Fridolfing

Biobauernstammtisch

Am 17.01. findet beim Unterwirt in Fridolfing ein erster Biobauernstammtisch in der Ökomodellregion statt. Es geht um einen zwanglosen Austausch, über Verbandszugehörigkeiten hinweg. Nicht nur Biobauern, auch Landwirte, die über eine Umstellung auf Ökolandbau nachdenken oder sich einfach nur austauschen wollen, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Dienstag, 29.01.2019 18:30 Uhr
Ort: Biomichi in Kirchanschöring

Bayerisches „Superfood“ – Verkostung heimischer Wintergemüse

Muss man Lebensmittel aus der ganzen Welt kaufen oder gar im Internet bestellen, um sich gesund zu ernähren – vor allem im Winter? Nein, denn es gibt Wintergemüse vom heimischen Erzeuger, die mit genauso hochwertigen Inhaltsstoffen punkten können wie exotische Pflanzen aus aller Welt, einen kleinen „ökologischen Fußabdruck“ haben und genausoviel Geschmack und Abwechslung bieten. Aber wer kennt sie und weiß gute Rezepte dafür?

„Bayerisches Superfood“ wird uns am 29.01. vom Bio-Michi, Gemüsebauer, und von Maria Stadler, Köchin und Ernährungsberaterin aus Fridolfing, vorgestellt. Bärbel Forster, Sprecherin der AG Ernährung, wird uns einige ausgewählte Probiergerichte präsentieren. Unkostenbeitrag: 5,-€, Beginn 18.30 Uhr, vorher im Büro der ÖMR anmelden wäre gut.

Mitteilungen der Ökomodellregion

Multimediale Informationen zur Ökomodellregion

Mitschnitt der Life-Sendung "Cafe um 3" am 08.09.2017 auf Bayernwelle Südost mit Moderator Alexander Fussek

Jessica Linner zur Ökomodellregion allgemein

Ankündigung von Jessica Linner Ökoerlebnistag

Mitschnitt der Life-Sendung "Cafe um 3" am 25.09.2017 auf Bayernwelle Südost mit Moderator Alexander Fussek

Allgemeine Informationen zur Ökomodellregion

Ankündigung Exkursion Forum Ökologie in die Ökomodellregion

Bioweidefleisch Heini Thaler

Ökomodellregion Ausblick 2018

Mitschnitt von "Treff Waging" am 16.10.2017 um 17:00 Uhr auf Bayernwelle Südost mit Moderator Alexander Fussek

Vorstellung der Ökomodellregion

Biobier der Brauerei Stein mit Markus Milkreiter

Biomüsli des Herstellers Barnhouse mit Sina Nagl

Blick in die Zukunft der Ökomodellregion

Laufen - Mia san einzigartig Berchtesgadener Land Tourismus Laufen ist Fairtrade Stadt - Kampagne Fairtrade Towns Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel Laufen ist Gentechnikanbaufreie Komune Salzach Festspiele Laufen Volkshochschule (VHS) Laufen Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg Stille-Nacht-Region Partnerstadt Brioude in Frankreich Partnerstadt Laufen an der Birs in der Schweiz Partnergemeinde Leobendorf in Niederösterreich
© Harald Wessner 2018